Österreich

Corona führt auch zu Straftaten

Jugendliche zündeten in Linz kürzlich ein Polizeiauto an. Nun konnten Kriminalisten die mutmaßlichen Hintermänner der Aktion ausforschen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag berichteten. Es wird auch ermittelt, ob nicht sogar die Beamten selbst in einen Hinterhalt gelockt werden sollten. Aus dem Burgenland wurde unterdessen eine Störaktion in einem Impfzentrum gemeldet.

Aus dem Burgenland wurde eine Störaktion aus einem Impfzentrum gemeldet. Das Symbolbild zeigt eine Stiege zum Impfzentrum Austria Center Vienna in Wien. SN/apa
Aus dem Burgenland wurde eine Störaktion aus einem Impfzentrum gemeldet. Das Symbolbild zeigt eine Stiege zum Impfzentrum Austria Center Vienna in Wien.

Nach dem Brandanschlag auf ein Polizeiauto in Linz Mitte November konnte die Polizei in den vergangenen zwei Wochen drei mutmaßliche Hintermänner ausforschen. Zuletzt nahmen Beamte des Einsatzkommandos Cobra am Mittwoch einen 20-jährigen Linzer fest. Er verweigerte die Aussage und kam in die Justizanstalt Linz. U-Haft ist beantragt. Er soll der Rädelsführer sein und wird durch andere Mittäter belastet.

Ursprünglich sollten beim Friedhof Ebelsberg Polizisten sogar in einen Hinterhalt gelockt werden, um wegen Kontrollen der Einhaltung der Coronamaßnahmen einen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.01.2022 um 06:36 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/corona-fuehrt-auch-zu-straftaten-114461266