Österreich

Das Coronavirus bereitet zunehmend Sorge

Laut Umfragen werden eher Gefahren für das Land gesehen als persönlich.

 SN/apa

Auch in Österreich zeigen sich immer mehr Menschen besorgt, dass die Epidemie durch das neuartige Coronavirus für unser Land eine Bedrohung darstellt. Insgesamt stimmen dieser Aussage vier von zehn Befragten zu, ergab eine Umfrage des Linzer Meinungsforschungsinstituts market, die Anfang März unter 1000 Befragten durchgeführt wurde. Dabei sehen 29 Prozent "eher" eine Bedrohung für Österreich, elf Prozent sind sich darüber sogar "sehr" sicher. Dagegen gaben 49 Prozent der Befragten an, das Virus sei "weniger" eine Gefahr, elf Prozent sehen deshalb ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.01.2021 um 10:29 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/das-coronavirus-bereitet-zunehmend-sorge-84474559

karriere.SN.at