Österreich

Deutscher starb nach Reanimation an Tiroler Badesee

Ein 78-Jähriger ist am Dienstag nach erfolgter Reanimation am Rieder Badesee im Tiroler Oberland auf dem Weg ins Spital gestorben. Wie die Polizei berichtete, entdeckte ein Urlauber den Deutschen regungslos im Wasser treibend und setzte die Rettungskette in Gang. Die Einsatzkräfte zogen den Mann ans Ufer und begannen mit der Reanimation.

Der in Tirol wohnhafte Deutsche starb aber auf dem Weg ins Krankenhaus Zams. Eine Obduktion wurde angeordnet.

Quelle: APA

Aufgerufen am 10.12.2018 um 10:33 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/deutscher-starb-nach-reanimation-an-tiroler-badesee-39064294

Kommentare

Schlagzeilen