sn-check

Die Beckenrandautorität

Der Meister des Gänsehäufels: Er ist das Wahrzeichen jedes Freibads. Wer ihm den Respekt verweigert, zieht den Kürzeren. Wir absolvierten ein Badewaschl- Praktikum. Und blieben tief beeindruckt zurück.

Symbolbild. SN/fotolia/211332524
Symbolbild.

Normalerweise, sagt der Chef, kommst du aus der Zentrale, dort erfolgt die Zuweisung. Dann wird die Grundausstattung ausgefasst: zwei Latzhosen, zwei Jacken, zwei Paar Arbeitsschuhe, Sandalen, vier Polo-Shirts und ein weißes Kapperl. Was man eben so braucht als Badewaschl.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 7 Tage Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Aufgerufen am 22.07.2018 um 11:53 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/die-beckenrandautoritaet-31719523