Österreich

Die große Parkplatz-Abzocke

Immer öfter werden Autofahrer mit Besitzstörungsklagen bedroht. Ein Gerichtsurteil gibt Hoffnung.

Die große Parkplatz-Abzocke SN/robert ratzer

Parkplätze im öffentlichen Raum sind ein seltenes Gut geworden - noch dazu, wenn sie kostenlos sind. Oder kostenlos erscheinen. Clevere Geschäftemacher haben diesbezüglich längst Lunte gerochen. Sie reißen sich brachliegende Freiflächen unter den Nagel und versuchen, möglichst viel Kapital daraus zu schlagen.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 25.09.2018 um 03:19 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/die-grosse-parkplatz-abzocke-1200535