Österreich

Diebe stehlen alles Mögliche

Nicht weniger als 17 Traktoren stahl eine Bande aus Rumänien in Österreich. Die Täter gingen höchst professionell vor. Das war beileibe nicht der einzige kuriose Diebstahl in jüngster Zeit.

Die gestohlenen Traktoren standen schon zum Transport nach Rumänien bereit. Die Polizei konnte diese Fahrt verhindern. SN/lpd nö
Die gestohlenen Traktoren standen schon zum Transport nach Rumänien bereit. Die Polizei konnte diese Fahrt verhindern.

Auch Kommissar Zufall half mit, um die Traktorbande auszuforschen. Denn in Tirol wurde ein Spediteur kontrolliert, der mit dem Transport von drei Traktoren nach Rumänien beauftragt war. Die Frachtpapiere waren gefälscht, doch der Bestimmungsort passte zu einem anderen Traktordiebstahl. "An der Adresse konnte vorher ein im Juli 2018 in Niederösterreich gestohlener Traktor sichergestellt werden", sagte Heinz Holub, Sprecher der Landespolizeidirektion Niederösterreich am Donnerstag. Das Grundstück gehört einem 32-jährigen Rumänen, der als Hauptverdächtiger gilt. Die Polizei wies der Gruppe 17 Diebstähle ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.10.2020 um 03:32 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/diebe-stehlen-alles-moegliche-68300650