Österreich

Dienstwagen von Bürgermeister Häupl ausgebrannt

Der Dienstwagen des Wiener Bürgermeisters Häupl ist am Mittwochnachmittag ausgebrannt. Nach Angaben der Wiener Rettung geriet ein Fahrzeug in einer Werkstatt in der Tigergasse in Wien-Josefstadt in Flammen.

Dienstwagen von Bürgermeister Häupl ausgebrannt SN/apa (neubauer)
Fahrzeug geriet in Kfz-Werkstatt in Flammen.

Häupl war bei dem Unfall nicht anwesend, drei Personen wurden verletzt. Ein 26-jähriger Mann erlitt Verbrennungen ersten und zweiten Grades im Gesicht. Er wurde ebenso in ein Krankenhaus eingeliefert wie zwei 22- bzw. 40-jährige Männer, die Rauchgasvergiftungen erlitten. Die Ursache für das Unglück ist nicht bekannt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 20.07.2018 um 10:25 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/dienstwagen-von-buergermeister-haeupl-ausgebrannt-5958532

Schlagzeilen