Österreich

Dopingskandal: Anwalt bestätigt Doping in Mayers Wohnung

Die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft gegen den Ex-Langlauftrainer reichen weit zurück. Die Festnahme sei unnötig gewesen, so sein Anwalt.

Ex-Langlauftrainer Walter Mayer wurde wegen Dopingverdachts festgenommen. SN/apa (epa)
Ex-Langlauftrainer Walter Mayer wurde wegen Dopingverdachts festgenommen.

Am Mittwoch wurden zum neuerlichen Dopingverdacht gegen den früheren Langlauftrainer Walter Mayer aus Radstadt weitere Details bekannt. Mit seiner Vertretung hat der 62-Jährige Rechtsanwalt Hans-Moritz Pott beauftragt. Nach dessen Angaben reicht der Hauptvorwurf der Staatsanwaltschaft bereits sieben Jahre zurück. Walter Mayer habe in der Saison 2012/13 zwei Mal sein Haus in Radstadt für Dopingaktivitäten eines damaligen ÖSV-Langlauftrainers zur Verfügung gestellt, sagte Pott. "Das wird auch gar nicht bestritten." Konkret sollen der Langläufer Johannes Dürr und ein damaliger Kollege mit unerlaubten ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.01.2022 um 03:02 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/dopingskandal-anwalt-bestaetigt-doping-in-mayers-wohnung-78141658