Österreich

Drei Gürteltier-Babys im Zoo Schmiding zu sehen

Im Zoo Schmiding in Krenglbach in Oberösterreich sind insgesamt drei Gürteltier-Babys mit ihren zwei Müttern zu sehen. Der Nachwuchs wurde erst vor fünf Tagen geboren. Ein seltener Anblick - denn normalerweise zeigen sich diese Tiere im jungen Alter nicht. Ihre ersten zwei Monate Lebenszeit verbringen sie geschützt in ihrer Höhle mit fressen, kuscheln und schlafen.

Der Nachwuchs wurde erst vor fünf Tagen geboren.  SN/APA (Zoo Schmiding)/UNBEKANNT
Der Nachwuchs wurde erst vor fünf Tagen geboren.

Doch heuer besteht im Zoo Schmiding im Rahmen der Ferienaktion "Meet the Keeper" die Möglichkeit, zusammen mit einem Tierpfleger hinter die Kulissen auf den Gürteltier-Nachwuchs zu blicken: weicher Panzer, babyrosa gefärbt, die Augen gänzlich und auch der Mund bis auf den vordersten Bereich geschlossen.

Gürteltiere gehören zur Familie der Säugetiere. Als einzige bekannte Säugetiergruppe der heutigen Zeit verfügen sie über eine knöcherne, äußere Panzerbildung. Deshalb haben sie auch kaum Fressfeinde. Ihre stammesgeschichtliche Entwicklung kann bis in das Paläozon vor mehr als 56 Millionen Jahre zurückverfolgt werden.

Quelle: APA

Aufgerufen am 21.11.2018 um 07:35 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/drei-guerteltier-babys-im-zoo-schmiding-zu-sehen-74809

Schlagzeilen