Österreich

E-Zigaretten nur noch in Apotheken?

Nach Todesfällen in den USA versuchen heimische Mediziner zu beruhigen.

Wie schädlich ist der Genuss von E-Zigaretten? SN/apa (dpa)
Wie schädlich ist der Genuss von E-Zigaretten?

34 Menschen sind in den USA nach dem Gebrauch von E-Zigaretten gestorben. Allein acht davon in der vergangenen Woche. 1604 trugen laut der US-Gesundheitsbehörde CDC schwere Lungenschäden davon. Über die Ursachen wird gerätselt. Jedenfalls geht die Angst vor dem "Vaping" (Dampfen) um - längst auch in Europa.

Führende Lungenfachärzte und Suchtforscher in Österreich sind über diese Entwicklung gar nicht erfreut. "Wir würden niemals sagen, dass E-Zigaretten gesund sind. Doch derzeit läuft alles über Panikmache", betonte der Sozialmediziner Michael ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.01.2022 um 09:47 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/e-zigaretten-nur-noch-in-apotheken-78376405