Österreich

Ehepaar stürze in Tirol bei Wettkampf von Kutsche

Bei der "Tiroler Meisterschaft im Gespannfahren" in Ebbs (Bez. Kufstein) ist am Sonntagvormittag ein Ehepaar von seiner Kutsche geschleudert und verletzt worden. Zuerst wurde der 42-jährige Ehemann vom Gespann katapultiert, woraufhin das Pferd erschrak und durchging. Auf einer Gemeindestraße stürzte schließlich auch noch die 44-jährige Gattin von der Kutsche, teilte die Polizei mit.

Quelle: SN

Aufgerufen am 10.12.2018 um 02:02 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/ehepaar-stuerze-in-tirol-bei-wettkampf-von-kutsche-28743226

Schlagzeilen