Österreich

Elfjährige Kroatin bei Skiunfall in Osttirol schwer verletzt

Ein elfjähriges Mädchen aus Kroatien ist am Sonntag bei einem Skiunfall in Sillian in Osttirol schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, verlor das Mädchen die Kontrolle über die Ski und rutschte rund 40 Meter über die steile Piste. Dann schlitterte das Mädchen über einen am Ende der Piste angebrachten Schneewall und Absperrzaun und blieb auf der Zufahrtstraße liegen.

Mädchen wurde mit Rettungshubschrauber nach Lienz geflogen.  SN/APA (Fohringer)/HELMUT FOHRINGER
Mädchen wurde mit Rettungshubschrauber nach Lienz geflogen.

Die junge Kroatin erlitt mehrere Knochenbrüche und eine Gehirnerschütterung. Sie wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Lienz geflogen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 25.09.2018 um 09:05 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/elfjaehrige-kroatin-bei-skiunfall-in-osttirol-schwer-verletzt-547441

Schlagzeilen