Österreich

"Es darf im Leben nicht immer alles leicht gehen"

Im Winter fährt Ivo Piazza mit dem Sessellift zur Arbeit. Hoch über den Tälern verwandelt er Schnee in Kunst. Dennoch hat für den Bildhauer Materielles kaum einen Wert.

Ivo Piazza ist ein Grenzgänger. Dazu braucht er keinen Achttausender, keinen Solotrip durch die Antarktis und kein Surfboard mitten in der Sahara. Und vom Himmel Richtung Erde zu stürzen wäre schon gar nichts für ihn. Der 52-Jährige aus St. Ulrich in Gröden benötigt dafür lediglich seine Werkstatt. Sie ist die Keimzelle seines Schaffens, sein ganz persönlicher Mittelpunkt der Welt, seine Energiequelle. Hier kehrt er sein Innerstes nach außen. Im Rückblick sagt Piazza: "Im Prinzip habe ich es schon mit elf ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.10.2020 um 01:34 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/es-darf-im-leben-nicht-immer-alles-leicht-gehen-65871118