Österreich

Ex-Motorsportler soll laut "Krone" Enkelin missbraucht haben

Die Staatsanwaltschaft Krems hat am Montag bestätigt, ein Ermittlungsverfahren wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Unmündigen zu führen. Die "Kronen Zeitung" hatte am Sonntag berichtet, dass ein früherer Motorsportler unter Verdacht stehe. Er soll seine Enkeltochter missbraucht haben. "Und das möglicherweise über Jahre hinweg!", schrieb die Zeitung.

Ein Beschuldigter sei "seit einigen Tagen" in U-Haft, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Krems auf Anfrage. Zu Opfern machte er keine Angaben.

Aufgerufen am 02.12.2021 um 10:01 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/ex-motorsportler-soll-laut-krone-enkelin-missbraucht-haben-36826075

Schlagzeilen