Österreich

Fahrer einer Räuberbande zu drei Jahren Haft verurteilt

Der Chauffeur einer auf Banküberfälle spezialisierten Bande ist am Dienstag am Wiener Landesgericht zu drei Jahren unbedingter Haft verurteilt worden. Der 25-Jährige hatte die beiden Haupttäter - sie wurden in einem separaten Verfahren rechtskräftig zu neun bzw. sechs Jahren verdonnert - zu einem Bankraub nach Salzburg gefahren und danach wieder zurück nach Wien gebracht.

Für Chauffeurdienste für Bankräuber im Wiener Landesgericht verurteilt SN/APA/THEMENBILD/HELMUT FOHRINGER
Für Chauffeurdienste für Bankräuber im Wiener Landesgericht verurteilt

Aufgerufen am 27.01.2022 um 06:40 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/fahrer-einer-raeuberbande-zu-drei-jahren-haft-verurteilt-112937989

Schlagzeilen