Österreich

Fast so viele Fahrzeuge wie Einwohner in Österreich

Der Kfz-Bestand ist im vergangenen Jahr wieder angestiegen. Laut Statistik Austria gibt es schon knapp sieben Millionen Kraftfahrzeuge. Vor allem in Landregionen ist der Trend zu zwei oder drei Autos pro Haushalt stark.

Die Zahl der Autos steigt in Österreich weiterhin an. Diese Entwicklung steht den Klimazielen entgegen. SN/APA (AFP)/-
Die Zahl der Autos steigt in Österreich weiterhin an. Diese Entwicklung steht den Klimazielen entgegen.

Fast sieben Millionen Kraftfahrzeuge (Kfz) waren laut Statistik Austria zum Stichtag 31. Dezember 2019 zum Verkehr zugelassen, um 1,5 Prozent oder 100.626 Fahrzeuge mehr als ein Jahr zuvor. Und das bei derzeit 8,84 Millionen Menschen, die in Österreich leben - wobei 1,7 Millionen Personen jünger als 19 Jahre alt sind. Auf Personenkraftwagen (Pkw), die anteilsmäßig wichtigste Fahrzeugart (72 Prozent), entfielen rund 5,04 Millionen Fahrzeuge, um 1,2 Prozent mehr als noch zum Vorjahresstichtag. 7,2 Millionen Bürger über 19 Jahre besitzen sohin ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.09.2020 um 11:13 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/fast-so-viele-fahrzeuge-wie-einwohner-in-oesterreich-83673913