Österreich

Franz Blum: "Der Griff nach den Sternen"

Ein äußerst erfolgreicher Salzburger Unternehmer ist mit seiner Logistikfirma der größte Sponsor der neuen Sternwarte auf dem Haunsberg. Für Franz Blum schließt sich ein Kreis bis in die Kindheit.

Franz Blum bei einer Führung auf der neuen Sternwarte auf dem Haunsberg neben der Kaiserbuche, im Hintergrund in der Mitte der Gaisberg. SN/gerald stoiber
Franz Blum bei einer Führung auf der neuen Sternwarte auf dem Haunsberg neben der Kaiserbuche, im Hintergrund in der Mitte der Gaisberg.

Seit drei Monaten hat Salzburg eine neue, hochmoderne Volkssternwarte nahe der Kaiserbuche auf dem Haunsberg. Sie zog schon mehr als 11.000 Besucher an. Das Observatorium gehört zum Haus der Natur, aber den Neubau um mehr als 2,5 Millionen Euro hätte ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.08.2019 um 08:06 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/franz-blum-der-griff-nach-den-sternen-60686326