Österreich

Franz Ruf: "Schnell wieder Normalität herstellen"

Der Generaldirektor für die Öffentliche Sicherheit: Franz Ruf.  SN/APA/ROLAND SCHLAGER
Der Generaldirektor für die Öffentliche Sicherheit: Franz Ruf.

Der gebürtige Lungauer, Franz Ruf, ist seit 1. Juli Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit. Ein SN-Interview über die vergangenen Stunden im Zeichen des Terrors.

Wie geht es Ihnen persönlich nach dem fürchterlichen Terrorakt? Franz Ruf: Die Bewältigung einer Terrorismuslage gehört zu den größten Herausforderungen. Die Kolleginnen und Kollegen haben herausragende Arbeit geleistet und den Täter innerhalb von neun Minuten neutralisiert.

Wie schätzen Sie die Gefährdungslage in Österreich nun ein? Laut Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung ist ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.01.2021 um 09:49 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/franz-ruf-schnell-wieder-normalitaet-herstellen-95126749