Österreich

Frau bedrohte in Wien Stiefsohn mit Messer

Der Streit eines 31-Jährigen mit seiner Stiefmutter ist am Mittwoch in Wien-Alsergrund derart eskaliert, dass die 47-Jährige den Mann mit einem Messer und dem Umbringen bedroht hat. Der 31-Jährige verständigte daraufhin die Polizei, welche die Frau in der Wohnung in der Lazarettgasse festnahm.

Auslöser des Konflikts war laut Angaben der Landespolizeidirektion der Umstand, dass die Frau ihren 14-jährigen Sohn zu spät zu einem Treffen mit dessen Halbbruder gebracht hatte. Zu dem Vorfall kam es kurz nach 19.00 Uhr. Die 47-Jährige leistete bei ihrer Festnahme keinen Widerstand, hieß es am Donnerstag.

Quelle: APA

Aufgerufen am 25.09.2018 um 01:14 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/frau-bedrohte-in-wien-stiefsohn-mit-messer-23097958

Schlagzeilen