Österreich

Fußgänger von Lkw angefahren und getötet

Ein 59-jähriger Mann kam Montagnachmittag in Lustenau ums Leben. Er wurde von einem Lkw auf einem Zebrastreifen auf der Reichsstraße (L 203) angefahren. Der 32-jährige Kraftfahrer hatte ihn zu spät gesehen und konnte seinen Sattelschlepper nicht mehr rechtzeitig anhalten. Der Fußgänger erlag im Landeskrankenhaus Feldkirch seinen schweren Verletzungen, berichtete die Polizei.

Laut Polizei erlag der Mann seinen Verletzungen im Spital SN/APA/LUKAS HUTER
Laut Polizei erlag der Mann seinen Verletzungen im Spital
Quelle: APA

Aufgerufen am 04.12.2020 um 09:22 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/fussgaenger-von-lkw-angefahren-und-getoetet-87130114

Kommentare

Schlagzeilen