Österreich

Fußgängerin in Wien von Fahrrad am Kopf getroffen

Schwere Kopfverletzungen hat am Samstagabend eine 79-jährige Fußgängerin bei einem Zusammenstoß mit einem Fahrrad in der Wiener Innenstadt erlitten. Wie der - nicht alkoholisierte - Radfahrer gegenüber der Polizei aussagte, soll die Frau unvermittelt die Fahrbahn in der Augustinerstraße betreten haben. Durch die Notbremsung überschlug sich das Bike und wurde gegen die Passantin geschleudert.

Aufgerufen am 20.10.2021 um 10:43 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/fussgaengerin-in-wien-von-fahrrad-am-kopf-getroffen-62247163

Schlagzeilen