Österreich

Fußgängerin in Wien von Fahrrad am Kopf getroffen

Schwere Kopfverletzungen hat am Samstagabend eine 79-jährige Fußgängerin bei einem Zusammenstoß mit einem Fahrrad in der Wiener Innenstadt erlitten. Wie der - nicht alkoholisierte - Radfahrer gegenüber der Polizei aussagte, soll die Frau unvermittelt die Fahrbahn in der Augustinerstraße betreten haben. Durch die Notbremsung überschlug sich das Bike und wurde gegen die Passantin geschleudert.

Quelle: APA

Aufgerufen am 26.11.2020 um 04:38 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/fussgaengerin-in-wien-von-fahrrad-am-kopf-getroffen-62247163

Schlagzeilen