Österreich

Gleitschirmpilot verletzte sich bei Sturz von Baum

Ein deutscher Gleitschirmpilot ist am vergangenen Sonntag in Andelsbuch im Bregenzerwald nach einem Flugfehler in einem Baum gelandet und zunächst unverletzt geblieben. Beim Versuch, sich aus dem Baum zu befreien, stürzte er jedoch ab und zog sich Blessuren am Rücken zu. Er wurde mit dem Helikopter ins LKH Feldkirch eingeliefert, teilte die Polizei mit.

Der Mann hob am späten Nachmittag vom Startplatz "Andelsbuch Niedere" ab, ehe er etwa 100 Meter unterhalb des Startbereichs gegen einen Baum prallte und mit seinem Schirm hängen blieb. Anstatt auf die bereits alarmierten Rettungskräfte zu warten, löste er sich vom Schirm, stürzte anschließend aber vom Baum.

Quelle: APA

Aufgerufen am 21.09.2018 um 02:22 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/gleitschirmpilot-verletzte-sich-bei-sturz-von-baum-1151740

Schlagzeilen