Österreich

Gurgeln gegen das Coronavirus: Zu Besuch im größten PCR-Labor Österreichs

Was in Wien bereits zum Alltag gehört, wird ein immer wichtigeres Instrument zur Pandemiebekämpfung in ganz Österreich.

Vor geschichtsträchtigen Jugendstilgemäuern bremst sich ein Transporter nach dem anderen ein. Jeden Tag kommen Zehntausende "Alles gurgelt"-Tests im Pavillon 17 des Otto-Wagner-Areals am Wiener Stadtrand an. Auf dem weitläufigen Gelände befindet sich auf 10.000 Quadratmetern eines der drei größten Coronalabors der Welt. Jeden Tag könnten hier bis zu 400.000 Coronatests ausgewertet werden, im Herbst soll die Kapazität auf eine halbe Million Tests pro Tag gesteigert werden. Derzeit treffen täglich maximal 70.000 Tests ein.

Der Mann ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.08.2021 um 02:42 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/gurgeln-gegen-das-coronavirus-zu-besuch-im-groessten-pcr-labor-oesterreichs-106906945