Österreich

Häftling in Justizanstalt Stein gestorben

In der Justizanstalt Stein ist am Samstag ein Häftling gestorben. Eine Obduktion wurde angeordnet, bestätigte Josef Schmoll von der Generaldirektion für den Strafvollzug einen "Heute"-Bericht.

Der Tageszeitung zufolge soll sich der 34-jährige Insasse in den vergangenen Wochen bedroht gefühlt habe. Er soll Suchtgift genommen haben und psychisch labil gewesen sein.

(APA)

Aufgerufen am 20.06.2018 um 03:30 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/haeftling-in-justizanstalt-stein-gestorben-332266

Stein-Häftling in Einzelzelle tot aufgefunden

In der Justizanstalt Stein (Bezirk Krems) ist Dienstag früh ein Häftling in einer Einzelzelle tot aufgefunden worden, bestätigte Vollzugsdirektor Peter Prechtl. Die genaue Todesursache sei noch Gegenstand von …

Meistgelesen

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite