Österreich

Handbiker planen Weltrekord

Vier querschnittgelähmte Hochleistungssportler aus Österreich wollen Australien durchqueren.

Sechs Tage und zehn Stunden - das ist die magische Marke, die ein Quartett von Behindertensportlern aus Österreich demnächst in Australien unterbieten will. Sie wollen den fünften Kontinent auf Handbikes durchqueren. Zwischen Perth im Westen und der Metropole Sydney an der Ostküste sind Down Under 4031 Kilometer und 13.072 Höhenmeter zurückzulegen. Am 14. Oktober fällt der Startschuss zu dem Unternehmen. Am 5. Oktober geht der Flug des insgesamt rund 20-köpfigen Teams.

In den Kopf gesetzt hat sich diese ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.10.2020 um 01:05 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/handbiker-planen-weltrekord-76937554