Menschen hinter Schlagzeilen

Herr Hoffmann ist bei Gericht

Obwohl kein Jurist, ist Heinz Hoffmann so etwas wie der Grandseigneur des Wiener Landesgerichts. Den SN verriet er, warum er nahezu jeden Tag freiwillig einem Prozess beiwohnt.

Heinz Hoffmann in seinem zweiten Zuhause – dem „Grauen Haus“ an der Zweierlinie. SN/tröscher
Heinz Hoffmann in seinem zweiten Zuhause – dem „Grauen Haus“ an der Zweierlinie.

Vor Menschen, die meinen, sie hätten im Grunde nicht viel zu erzählen, nehme man sich in Acht. Und zwar im positivsten Sinne. Heinz Hoffmann zählt ohne Zweifel zu dieser seltenen Spezies. Oberflächlich betrachtet ist er Pensionist. Betritt er allerdings das ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 01.06.2020 um 10:07 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/herr-hoffmann-ist-bei-gericht-29556121