Österreich

Hubschrauber-Einsatz nach Sturz einer Schwangeren bei SCS

Der Sturz einer 23-jährigen Schwangeren bei einer Haltestelle in der Nähe der Shopping City Süd (SCS) in Vösendorf (Bezirk Mödling) hat am Samstagvormittag einen Notarzthubschrauber-Einsatz ausgelöst. Laut Polizei war die Frau beim Aussteigen aus einem Zug der Badner Bahn gestürzt. Es seien jedoch keine wesentlichen Verletzungen erkennbar gewesen.

Die 23-Jährige wurde ins AKH nach Wien geflogen SN/APA/HANS PUNZ
Die 23-Jährige wurde ins AKH nach Wien geflogen

Die 23-Jährige wurde mit dem "Christophorus 9" ins Allgemeine Krankenhaus Wien geflogen, hieß es vom ÖAMTC. Damit der Hubschrauber landen konnte, habe die Betriebsfeuerwehr einen Teil des Parkplatzes der SCS abgesperrt. Die aus Somalia stammende Frau sei beim Abtransport ansprechbar gewesen.

(APA)

Aufgerufen am 25.04.2018 um 05:56 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/hubschrauber-einsatz-nach-sturz-einer-schwangeren-bei-scs-22356787

Toter bei Brand von Bauernhaus in der Steiermark

Einen Toten hat es Mittwochfrüh beim Brand eines Bauernhofes in der Südsteiermark gegeben. Die Brandursache und die genauen Umstände, die zum Tod des 63-Jährigen in St. Martin im Sulmtal im Bezirk …

Meistgelesen

    Video

    Toter bei Brand von Bauernhaus in der Steiermark
    Play

    Toter bei Brand von Bauernhaus in der Steiermark

    Einen Toten hat es Mittwochfrüh beim Brand eines Bauernhofes in der Südsteiermark gegeben. Die Brandursache und die genauen Umstände, die …

    Schlagzeilen