Österreich

Innsbruck: 14-Jähriger nach Vergewaltigungsversuch verhaftet

Ein 14-jähriger Afghane soll am Samstagabend versucht haben, eine 25-jährige Prostituierte auf einem Parkplatz in Innsbruck zu vergewaltigen. Wie die Polizei berichtete, griffen Passanten ein und leisteten der Frau Erste Hilfe. Der Jugendliche wurde von Polizisten vorläufig festgenommen.

Der Jugendliche wurde vorläufig festgenommen.  SN/APA (Symbolbild)/BARBARA GINDL
Der Jugendliche wurde vorläufig festgenommen.

Zu dem Übergriff war es gegen 22.30 Uhr im Stadtgebiet der Tiroler Landeshauptstadt gekommen. Der 14-Jährige verfügt laut Polizei über den Status eines subsidiär Schutzberechtigten. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen waren vorerst nicht abgeschlossen.

(APA)

Aufgerufen am 18.06.2018 um 11:27 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/innsbruck-14-jaehriger-nach-vergewaltigungsversuch-verhaftet-176344

14- und 15-Jähriger als Straßenräuber in Wien

Ein 14-Jähriger und ein 15-Jähriger haben am Ostersonntagabend mit einer Schreckschusspistole einen weiteren Jugendlichen in Wien-Neubau überfallen. Laut Polizeisprecher Daniel Fürst verfolgte das Duo den 15-…

Meistgelesen

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite