Österreich

Jones, Ott, O´Neill: Die SN-Buchtipps der Woche

SN-Redakteur Anton Thuswaldner hat für Sie die Buchtipps der Woche zusammengestellt.

 SN/robert ratzer

Tayari Jones: Das Jahr, in dem wir verschwanden. Roman. Aus dem amerikanischen Englisch von Britt Somann-Jung. Geb., 269 S. Arche, Zürich 2021. Tayari Jones, geboren 1979, stammt aus Atlanta, wo beginnend im Sommer 1979 zwei Jahre lang ein Serienmörder, der es auf afroamerikanische Kinder abgesehen hatte, sein Unwesen trieb. Als man 1981 einen dreiundzwanzigjährigen Afroamerikaner, der zwei Erwachsene umgebracht hatte, auch noch des Mordes an den Kindern für schuldig erachtete, kamen die Ermittlungen an ein Ende, obwohl das Urteil fragwürdig ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.05.2022 um 02:21 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/jones-ott-oneill-die-sn-buchtipps-der-woche-114802558