Österreich

Jugendlicher in Linz mit Flasche niedergeschlagen

Ein unbekannter Jugendlicher hat am Dienstag in Linz einen 16-Jährigen ohne Vorwarnung mit einer Glasflasche niedergeschlagen. Das Opfer brach wenig später bei der Anzeigenaufnahme durch die Polizei bewusstlos zusammen und wurde ins Spital eingeliefert. Vom Täter fehlte zunächst jede Spur, die Polizei sucht nach Zeugen, wie sie am Abend mitteilte.

Der 16-jährige Russe wurde bei der Attacke am Ohr verletzt. Er und sein 15-jähriger Begleiter verfolgten den Täter noch ein Stück, gaben dann aber auf und gingen zum Bahnhof. Dort rief eine Passantin die Rettung. Als die Polizei dazu kam und eine Anzeige aufnahm, verlor der Bursch das Bewusstsein.

Die Exekutive ersucht Zeugen des Vorfalls, der sich gegen 14.10 Uhr zwischen Bezirkshauptmannschaft Linz-Land und Hauptbahnhof zutrug, sich bei der Polizeiinspektion Hauptbahnhof unter der Telefonnummer 059133-4583 zu melden. Der Täter wird als 15 bis 16 Jahre alt, blond und vermutlich Österreicher beschrieben. Er war ebenfalls nicht allein unterwegs.

Quelle: APA

Aufgerufen am 10.12.2018 um 02:02 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/jugendlicher-in-linz-mit-flasche-niedergeschlagen-59661529

Schlagzeilen