Österreich

Junger Motorradfahrer bei Unfall in Tirol tödlich verletzt

Ein 21-jähriger Motorradfahrer hat am Donnerstagabend bei einem Unfall in Vorderthiersee in Tirol (Bezirk Kufstein) tödliche Verletzungen erlitten. Wie die Polizei berichtete, war der 21-Jährige in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw geprallt, der von einem 46-Jährigen gelenkt wurde.

Der Autofahrer und eine weitere Ersthelferin begannen sofort mit Reanimationsmaßnahmen, die sie bis zum Eintreffen der Rettung durchführten. Die Wiederbelebungsmaßnahmen blieben jedoch erfolglos, der 21-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

Quelle: APA

Aufgerufen am 21.05.2019 um 08:14 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/junger-motorradfahrer-bei-unfall-in-tirol-toedlich-verletzt-70357585

Kommentare

Schlagzeilen