Österreich

Kärntner Autofahrer 100 km/h zu schnell unterwegs

Ein 30-jähriger Kärntner ist am Montagnachmittag mit einer Geschwindigkeit von 186 km/h über eine Bundesstraße gerast. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Autofahrer in einer 80-km/h-Zone in Steindorf (Bezirk Feldkirchen) erwischt. Dem Arbeiter wurde der Führerschein abgenommen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 26.09.2018 um 09:42 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/kaerntner-autofahrer-100-km-h-zu-schnell-unterwegs-355258

Schlagzeilen