Österreich

Kärntner beim Holzschlägern abgestürzt

Ein 49-jähriger Landwirt ist am Donnerstagnachmittag beim Holzschlägern in Krems in Kärnten (Bezirk Spittal) im steilen Gelände abgestürzt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, dürfte er von einem Baum getroffen worden sein. Der 47-jährige Bruder des Verletzten bemerkte den Unfall und alarmierte die Rettungskräfte.

Der Verletzte wurde ins Krankenhaus Spittal geflogen.  SN/APA (AKTIVNEWS.AT)/UNBEKANNT
Der Verletzte wurde ins Krankenhaus Spittal geflogen.

Die Bergung war laut Polizei extrem schwierig: Feuerwehrleute, Bergretter und Sanitäter mussten mit Seil und Steigeisen zum Verletzten absteigen und ihn mit einer Gebirgstrage bergen. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Spittal an der Drau geflogen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 17.11.2018 um 08:20 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/kaerntner-beim-holzschlaegern-abgestuerzt-511015

Schlagzeilen