Österreich

Kärntner beim Schwammerlsuchen an Herzinfarkt gestorben

Ein 84 Jahre alter Kärntner hat am Freitag beim Schwammerlsuchen einen Herzinfarkt erlitten und ist in einem Wald bei Steuerberg (Bezirk Feldkirchen) gestorben.

Seine Tochter erstattete laut Polizei am Nachmittag Vermisstenanzeige, eine Suchaktion wurde eingeleitet. Gegen 18.00 Uhr wurde die Leiche des Pensionisten gefunden. Der Notarzt konnte nur mehr seinen Tod feststellen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 13.11.2018 um 05:42 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/kaerntner-beim-schwammerlsuchen-an-herzinfarkt-gestorben-1078114

Schlagzeilen