Österreich

Kärntnerin bei Sturz in Bach tödlich verletzt

Bei einem Sturz in einen Bach hat eine Pensionistin in der Kärntner Gemeinde Irschen (Bezirk Spittal an der Drau) am Mittwochnachmittag tödliche Verletzungen erlitten. Die betagte 79-Jährige wurde nach einer Suchaktion von ihren Angehörigen in der Nähe ihres Wohnhauses gefunden. Es gab laut Polizei keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Quelle: APA

Aufgerufen am 12.12.2018 um 11:12 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/kaerntnerin-bei-sturz-in-bach-toedlich-verletzt-1238791

Schlagzeilen