Diese Coronapolitik macht die Bürger mürbe

Es stumpft die Menschen ab und erschwert den Kampf gegen das Virus, wenn ständig neue Maßnahmen verkündet werden.

Autorenbild

Es nervt. Langsam, aber sicher schaffen es die Politiker, dass die Bürgerinnen und Bürger die Maßnahmen im Kampf gegen die Coronapandemie nicht mehr nachvollziehen können. Dies, obwohl eigentlich den meisten klar ist, dass die Ausbreitung des Virus so gut wie möglich unter Kontrolle gehalten werden sollte. Wohin es führt, wenn man das nicht schafft, kann man derzeit in etlichen europäischen Staaten, wie Spanien und Frankreich, sehen. Dort steigt die Zahl der mit dem Virus infizierten Personen an und damit auch ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.10.2021 um 09:07 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/leitartikel-diese-coronapolitik-macht-die-buerger-muerbe-93498811