Österreich

Lenker bei Auto-Überschlag auf A2 getötet

Ein kroatischer Autolenker ist am Sonntagnachmittag auf der Südautobahn (A2) in Wiener Neustadt getötet worden, als sich sein Fahrzeug nach einer Kollision mit einer Betonleitwand überschlug. Das Auto flog über die Leitwand und landete auf dem Dach im abgesperrten Baustellenbereich, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich mit. Drei weitere Insassen des Pkw wurden leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 14.00 Uhr in Fahrtrichtung Graz im Stadtgemeindegebiet Wiener Neustadt. Der 53-Jährige kam dabei aus noch unbekannter Ursache nach rechts und kollidierte mit der zur Baustellenabsicherung angebrachten Wand. Im Auto befanden sich drei Kroatinnen im Alter von 17, 22 und 45 Jahren. Sie wurden mit dem Rettungsdienst ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.

Quelle: APA

Aufgerufen am 26.09.2018 um 10:45 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/lenker-bei-auto-ueberschlag-auf-a2-getoetet-17304541

Schlagzeilen