Lesestoff für den Sonntag

Lesestoff für den Sonntag

Die Skination schaut gebannt nach Kitzbühel, wo sich anlässlich des Hahnenkamm-Wochenendes alles um die Reichen und Schönen und natürlich auch um die mutigsten Skifahrer der Welt dreht. Falls Ihnen der Rummel zu viel ist - unser abwechslungsreicher Lesestoff bietet eine gelungene Auszeit.

Alexander Purger findet es nicht gerecht, dass die neue Regierung und die neue Opposition vom ersten Tag an hart kritisiert wurden, und plädiert für 100 Tage Schonfrist.

Karin Zauner will übers Geld reden und erklärt, warum Verschwiegenheit die Frauen benachteiligt - in ihrer Kolumne "Frauensache".

Für einen Aufbruch brauche es Experimentierfreudigkeit - und Hartnäckigkeit, schreibt Josef Bruckmoser in seinem "Sonntagsflyer".

Englisch-Kolumnistin Joanne Edwards fragt sich, ob es einen Zusammenhang gibt zwischen Donald Trumps Nichteinladung zur royalen Hochzeit im Mai und seiner Absage, an der Eröffnung der US-Botschaft in London teilzunehmen.

Ausgerechnet unser Auto- und Motorsportexperte Gerhard Kuntschik hat eine Bahnreise unternommen und ist im nostalgischen Rovos Rail gemütlich durch Südafrika getuckert.

Anton Thuswaldner hat sich in bewährter Manier durch die Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt geackert und seine Tipps abgegeben.

Für das Dossier "100 Jahre Österreich" blicken die SN-Redakteure auf die wechselvolle Geschichte der Republik zurück. Historisch, wirtschaftlich, chronikal, sportlich, kulturell und vor allem: unterhaltend.

Und falls Sie doch über das Hahnenkamm-Wochenende im Bilde sein wollen: Auf www.sn.at/sport erfahren Sie alles Wissenswerte.

Einen schönen Sonntag wünscht

Die Redaktion

Aufgerufen am 17.11.2018 um 12:15 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/lesestoff-fuer-den-sonntag-23149423

Mehr erfahren

Auf der Suche nach einem guten Buch? Anton Thuswaldner hätte da ein paar Vorschläge.

Auto- und Motorsportexperte Gerhard Kuntschik genoss in Südafrika das Bahnfahren - auf luxuriös-nostalgische Art.

Entschleunigt fernsehen

Entschleunigt fernsehen

Quer durch Südafrika auf nostalgische, aber luxuriöse Art. Im Rovos Rail kann man - neben dem Service - vor allem …

Alexander Purger fordert 100 Tage Schonfrist - für die Regierung und die Opposition.

Warum Verschwiegenheit die Frauen benachteiligt - SN-Redakteurin Karin Zauner in ihrer Kolumne "Frauensache".

Für einen Aufbruch braucht es Experimentierfreudigkeit - und Hartnäckigkeit, schreibt Josef Bruckmoser in seinem "Sonntagsflyer".

Kommentare