Österreich

Life-Ball-Stars landen heuer erstmals in Salzburg

Moderatorin Conchita Wurst verspricht den "legendärsten Ball" aller Zeiten - ganz im Zeichen von "Sound of Music".

Stellten Details zum Jubiläums-Life-Ball vor: Gery Keszler und Conchita Wurst. SN/APA/HERBERT PFARRHOFER
Stellten Details zum Jubiläums-Life-Ball vor: Gery Keszler und Conchita Wurst.

Es hätte eine Pressekonferenz sein sollen, glich aber eher einer Tagung: Drei Stunden lang stellte Life-Ball-Organisator Gery Keszler am Mittwoch Unterstützer und Akteure des 25. Festes im Wiener Rathaus vor. Erst zum Schluss fielen einige Namen jener Stars, die bei der Ballnacht am 2. Juni das Leben feiern werden. Zugesagt haben etwa Paris Jackson, die Tochter von Pop-Ikone Michael Jackson, sowie US-TV-Star Caitlyn Jenner, Model Debra Shaw oder Schauspieler Alain-Fabien Delon.

Weltstars zu Gast in Salzburg

Hochkarätig besetzt ist jene Maschine, die am 1. Juni nach einer Runde über der Altstadt auf dem Salzburger Flughafen landen wird. An Bord befindet sich etwa Oscar-Preisträgerin Charlize Theron, die im Namen ihres Africa Outreach-Projekts nach Österreich kommt.

Rauschende Ballnacht mit "Sound of Music"

Warum die erste Station der Stars Salzburg sein wird? "Weil die Nacht unter dem Motto von ,Sound of Music' steht und es der legendärste Life Ball ever wird", versprach Conchita Wurst, welche die schrille Veranstaltung moderieren und mit blonder Frisur und hellem Bart die Maria von Trapp geben wird.

Charlize Theron SN/APA/AFP/ANGELA WEISS
Charlize Theron

Leo Bauernberger, Geschäftsführer der Salzburger Land Tourismus GmbH, erklärte den SN, dass es sein erster Life Ball sei. "Salzburg wird international seit Jahrzehnten mit dem Musical und der Familie Trapp in Verbindung gesehen. Das ist eine große Chance für uns", sagte er. Verkleiden werde er sich allerdings nicht, wie er verriet.

Apropos Verwandlung: Das Wiener Rathaus wird am Ballabend zur Kathedrale, in der für Conchita Wurst als Fräulein Maria und Herbert Föttinger als Kapitän Georg von Trapp die Hochzeitsglocken läuten werden. Den Priester mimt Star-Tenor Jonas Kaufmann.

Zahl der HIV-Neuinfizierungen in Österreich gleichbleibend

Neben allem Pomp und Glamour mahnte Gery Keszler, den Anlass des Balls nicht aus den Augen zu verlieren: "Seit einem Vierteljahrhundert fördern wir Projekte und Initiativen, die sich dem Kampf gegen HIV und Aids verschrieben haben und arbeiten mit internationalen Organisationen zusammen. Die Verharmlosung ist derzeit das größte Problem." In Österreich gebe es pro Jahr 400 bis 500 neue HIV-Diagnosen. Die Zahlen seien seit rund zehn Jahren stabil. "Das ist kein Anlass zum Jubeln. Die Achtsamkeit muss wieder steigen", so Keszler.

Am Vorabend des Life Balls werden zum siebenten Mal Stars aus der Kulturszene im Wiener Burgtheater beim "Life+ Celebration Concert" auftreten. Oscar-Gewinner Adrian Brody kommt mit einem Motorrad-Tross in Wien an und am Tag nach dem Ball ist die "Next Generation" am Zug. Keszler bittet Jugendliche ins Rathaus, um zu feiern und über HIV zu sprechen. Mit dabei wird auch Paris Jackson sein.

Gery Keszler  SN/APA/HERBERT PFARRHOFER
Gery Keszler
Keszler und Wurst  SN/ORF
Keszler und Wurst
Arik Brauer  SN/ORF
Arik Brauer
Thomas Kamenar, Gery Keszler, Sandra König  SN/ORF
Thomas Kamenar, Gery Keszler, Sandra König
Vera Böhnisch und Conchita Wurst  SN/APA/HERBERT PFARRHOFER
Vera Böhnisch und Conchita Wurst
Stellten Details zum Jubiläums-Life-Ball vor: Gery Keszler und Conchita Wurst.  SN/APA/HERBERT PFARRHOFER
Stellten Details zum Jubiläums-Life-Ball vor: Gery Keszler und Conchita Wurst.

Aufgerufen am 16.07.2018 um 08:27 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/life-ball-stars-landen-heuer-erstmals-in-salzburg-28015897

Kommentare

Schlagzeilen