Österreich

Lkw-Lenker starb bei Verkehrsunfall im Mittelburgenland

Ein Lkw-Fahrer ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall in Landsee im burgenländischen Bezirk Oberpullendorf ums Leben gekommen. Er wurde unter seinem Lkw eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle, berichtete die Landessicherheitszentrale gegenüber der APA.

Für den Lkw-Lenker kam jede Hilfe zu spät SN/APA (Webpic)/hex
Für den Lkw-Lenker kam jede Hilfe zu spät

Der Mann war auf der Landseer Landesstraße in Richtung Neudorf unterwegs, als es zu dem Unfall kam. Die Unfallursache war vorerst noch nicht bekannt. Andere Fahrzeuge waren laut der Landessicherheitszentrale nicht beteiligt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 21.10.2020 um 02:48 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/lkw-lenker-starb-bei-verkehrsunfall-im-mittelburgenland-73916530

Kommentare

Schlagzeilen