Österreich

Lotto-Dreifachjackpot mit 4,5 Millionen Euro winkt

Der erste Doppeljackpot des Jahres ist gleich zu einem Dreifachjackpot angewachsen. Auch am Mittwoch tippte kein Spielteilnehmer die "sechs Richtigen" (1, 8, 13, 24, 33, 37). Damit blieben rund 3,1 Millionen Euro im Sechser-Topf. Die Österreichischen Lotterien erwarten für die Sonntagsziehung sechs Millionen Tipps, womit die Gewinnsumme auf rund 4,5 Millionen Euro anwachsen dürfte.

Lotterien erwarten für die Sonntagsziehung sechs Mio. Tipps.  SN/APA (Archiv/Pfarrhofer)/HERBERT
Lotterien erwarten für die Sonntagsziehung sechs Mio. Tipps.

Vier Spielteilnehmer erzielten einen Fünfer mit Zusatzzahl und gewannen damit jeweils rund 40.800 Euro. Beim Joker gab es zwei Quittungen mit der richtigen Zahl. Auf beiden war auch das "Ja zum Joker" angekreuzt, womit sich beide Spielteilnehmer über jeweils rund 112.500 Euro freuen können.

Quelle: APA

Aufgerufen am 20.09.2018 um 09:32 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/lotto-dreifachjackpot-mit-4-5-millionen-euro-winkt-514933

Schlagzeilen