Österreich

Lotto-Jackpot in Wien und Niederösterreich geknackt

Ein Wiener und ein Niederösterreicher haben am Mittwoch den Jackpot beim Lotto "6 aus 45" geknackt und gewannen jeweils rund 957.000 Euro. Beim Joker gab es keinen Gewinner, somit geht es am Sonntag beim Joker um rund 600.000 Euro, berichteten die Österreichischen Lotterien am Montag.

Lotto-Jackpot in Wien und Niederösterreich geknackt SN/APA/HELMUT FOHRINGER

Der Gewinner aus Wien wählte das System 0/08 und erhöhte dadurch seinen Gewinn um rund 12.700 Euro auf insgesamt 969.700 Euro. Vier Gewinner gab es beim Fünfer mit Zusatzzahl. Zwei Wiener, ein Oberösterreicher und ein win2day-User erhielten jeweils mehr als 35.208 Euro.

Beim Joker ging es ebenfalls um einen Jackpot. Laut den Österreichischen Lotterien gab es wohl eine EuroMillionen Quittung in der Steiermark mit der richtigen Jokerzahl, allerdings war darauf das "Nein" angekreuzt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 23.09.2018 um 04:51 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/lotto-jackpot-in-wien-und-niederoesterreich-geknackt-897718

Schlagzeilen