Österreich

Mädchen in Tirol nach Sturz auf Straße von Auto angefahren

Eine Achtjährige ist am Freitagnachmittag in Tannheim im Tiroler Bezirk Reutte verunglückt. Nach Polizeiangaben spazierte das Mädchen mit ihrer Mutter auf dem Pfad neben der Vilsalpsee Gemeindestraße und führte dabei einen Hund an der Leine. Plötzlich stürzte das Kind aus bisher unbekannter Ursache auf die Fahrbahn. Dabei wurde sie von einem vorbeifahrenden Auto erfasst und zur Seite geschleudert.

Die Achtjährige erlitt dabei Verletzungen und musste von der Rettung in das Krankenhaus Reutte eingeliefert werden.

Quelle: APA

Aufgerufen am 24.09.2018 um 07:46 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/maedchen-in-tirol-nach-sturz-auf-strasse-von-auto-angefahren-914455

Schlagzeilen