Österreich

Mann bedrohte in Wien Ex-Freundin mit Pistole

Ein 34-jähriger Mann ist am Freitag in die Wohnung seiner Ex-Freundin in der Fasangartengasse in Wien-Hietzing eingedrungen und hat die Frau mit einer Pistole bedroht. Er verlangte, dass die 26-Jährige eine Anzeige gegen ihn zurücknehmen sollte, berichtete die Polizei am Samstag,

Als der 34-Jährige eine ebenfalls anwesende Freundin seiner Ex-Freundin bemerkte, senkte er die Pistole, stahl einen Laptop und flüchtete aus der Wohnung. Der 34-Jährige wurde unweit der Wohnung seiner Ex-Freundin durch Beamte der Cobra in seinem Auto festgenommen. Die Tatwaffe wurde nicht gefunden. Hintergrund der Tat dürfte die Trennung des Mannes von seiner 26-Jährigen Freundin vor rund zwei Monaten gewesen sein, bei der es zu mehreren gegenseitigen strafrechtlichen Anzeigen kam.

(APA)

Aufgerufen am 23.06.2018 um 09:26 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/mann-bedrohte-in-wien-ex-freundin-mit-pistole-1230523

Ex-Freundin aus Rache in Wien mit Säure bespritzt

Ein 35-Jähriger hat Mittwochmittag seiner Ex-Freundin in Wien-Favoriten aufgelauert und sie aus Rache mit Säure bespritzt. Die 31-Jährige erlitt Verätzungen der linken Gesichtshälfte. Ebenfalls verletzt wurde …

Meistgelesen

    Schlagzeilen