Österreich

Mann in Kärnten wegen Verdachts auf Sexualverbrechen in Haft

Ein Mann soll über Jahre hinweg mehrere Sexualverbrechen in Klagenfurt begangen haben. Am Wochenende wurde er festgenommen, bestätigte Christian Liebhauser-Karl, der Sprecher des Landesgerichts Klagenfurt, einen Bericht der "Kronen Zeitung". Der Verdächtige stammt von den Komoren, einem Inselstaat nördlich von Madagaskar.

Es geht um mehrere Sexualverbrechen seit 2015 SN/APA (Symbolbild)/BARBARA GINDL
Es geht um mehrere Sexualverbrechen seit 2015

"Der Mann ist dringend tatverdächtig, seit dem Jahr 2015 mehrere Sexualverbrechen begangen zu haben", sagte Liebhauser-Karl. Die Polizei war dem Mann durch einen DNA-Treffer auf die Spur gekommen. Der Verdächtige ist in Untersuchungshaft.

Aufgerufen am 03.12.2021 um 06:07 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/mann-in-kaernten-wegen-verdachts-auf-sexualverbrechen-in-haft-84308044

Schlagzeilen