Österreich

Mann stürzte in Vorarlberg 70 Meter über steiles Gelände ab

Ein 60-Jähriger ist am Dienstag bei einer Wanderung in Fraxern (Bezirk Feldkirch) rund 70 Meter über steiles Gras- und Felsengelände abgestürzt. Der Familienvater rutschte an einer exponierten Stelle eines schneebedeckten Wanderwegs aus und fand keinen Halt mehr. Der 60-Jährige erlitt Prellungen und Abschürfungen am ganzen Körper und musste vom Hubschrauber per Tau geborgen werden, so die Polizei.

Der Wanderer musste mit einem Hubschrauber geborgen werden.  SN/APA (Archiv)/ELMAR GUBISCH
Der Wanderer musste mit einem Hubschrauber geborgen werden.

Der Wanderer war mit seiner Familie von der Staffelalpe in Richtung Alpe Maisäß unterwegs. In einem Bereich, in dem der Wanderweg einen steilen Hang quert, verlor der Mann an einer schmalen Stelle sein Gleichgewicht und stürzte ab.

Quelle: APA

Aufgerufen am 14.11.2018 um 07:55 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/mann-stuerzte-in-vorarlberg-70-meter-ueber-steiles-gelaende-ab-558991

Schlagzeilen