Österreich

Messer-Überfall auf Drogeriemarkt in Linz

Ein mit einem Messer bewaffneter Unbekannter hat Dienstagmittag einen Drogeriemarkt in Linz überfallen. Der Mann bedrohte eine Angestellte mit der Klinge und gab ihr wortlos einen Zettel mit der Aufschrift "Überfall". Der Täter floh mit Beute in unbekannter Höhe. Das Papier nahm er wieder mit, berichtete die Polizei.

Die Exekutive fahndet nach einem etwa 55 Jahre alten, rund 1,70 Meter großen Mann. Er trug eine hellgraue Hose, einen olivgrünen Parka, eine Haube und dunkle Sportschuhe mit weißen Einsätzen. Das Gesicht hatte er zum Teil mit einem Schal verdeckt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 20.09.2018 um 08:50 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/messer-ueberfall-auf-drogeriemarkt-in-linz-884737

Schlagzeilen