Österreich

Mit Auto in OÖ über Steinmauer gestürzt: 53-Jähriger tot

Ein 53-jähriger Mann aus Königswiesen (Bezirk Freistadt) ist am Freitagabend vor seinem Haus mit dem Auto tödlich verunglückt. Der Mann stürzte mit dem Pkw über eine drei Meter abfallende Steinmauer am Ende eines Parkplatzes, berichtete die Polizei Oberösterreich. Er konnte nur noch tot aus dem demolierten Wagen geborgen werden.

Der 53-Jährige wollte mit dem Auto wegfahren, um den Wasserzufluss des Hausbrunnens zu aktivieren. Sein Wagen stand mit der Front am Rande der abfallenden Mauer. Warum er mit dem Auto über die Begrenzungsmauer stürzte, ist bisher noch unklar. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach auf einer Wiese liegen. Der Mann erlitt so schwere Verletzungen, dass die Einsatzkräfte nur noch den Tod feststellen konnten.

Quelle: APA

Aufgerufen am 23.09.2018 um 01:00 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/mit-auto-in-ooe-ueber-steinmauer-gestuerzt-53-jaehriger-tot-691270

Schlagzeilen