Österreich

Mit einer Königin ginge es uns allen besser

Denn Adel verpflichtet. Wer mit seinen Politikern unzufrieden ist, der sollte sich nach Lösungen umsehen: Am besten in der Tierwelt.

 SN/stockadobe

Aristokraten haben Zeit. Auch heute noch. Nehmen wir etwa Endre Graf Esterházy. Er entstammt einem der bekanntesten Adelsgeschlechter Europas. Heute residiert er mit seiner Ehefrau, dem ehemaligen Opernstar Christine Obermayr, in Ranshofen, einem Stadtteil von Braunau am Inn. Esterházy ist überall gern gesehen. Wegen seiner formvollendeten Umgangsformen und seiner Großzügigkeit. Solche Leute mag das Volk. Dass Aristokraten viel Zeit haben müssen, erkennt man beim Studium ihrer Reisepässe. Wenn Sie Esterházys Namen in einem Zug aufsagen möchten, dann sollten Sie zuvor ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.10.2020 um 02:41 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/mit-einer-koenigin-ginge-es-uns-allen-besser-83730514