Mitgekocht

Rostbraten aus der "Fuxn"-Küche: Fleisch aus Wiese, Luft und Feuer

Heute gibt es Rostbraten von einem heimischen jungfräulichen Superrind.

Luis Absmann und Kurt Fuchs in der schlauen Fuxn-Küche.  SN/psg
Luis Absmann und Kurt Fuchs in der schlauen Fuxn-Küche.

Diese Geschichte handelt schlicht und einfach von Qualität. Und zwar von der Qualität des Grundprodukts. Wir haben mit dem Stuttgarter Küchenfuchs Kurt Fuchs den Metzger und Koch Luis Absmann im Fuxn besucht. Das Fuxn ist laut Eigendefinition eine "Volkswirtschaft". Soll heißen: Das ist ein Gasthaus, in dem das Wort "sozial" eine andere Verwendung findet als für "soziale Medien". Der Kern unserer Botschaft soll mittels eines Rostbratens vermittelt werden. Dieses Gericht ist eine ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.05.2022 um 04:35 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/mitgekocht-rostbraten-aus-der-fuxn-kueche-fleisch-aus-wiese-luft-und-feuer-115034506